Vierzehnter Heatball Newsletter Kulturhauptstadt 2010 Essen, 2013-03-03

Liebe Heatball Freunde,

seit wir im August letzten Jahres die Produktion von Heatball 2.0 angestoßen hatten, sind tausende von Speziallampen Heatball 2.0 vorbestellt worden. Ab Mitte Februar ist die Auslieferung erfolgt und der größte Teil der Speziallampen ist nun bei den Bestellern eingetroffen.

Wir möchten uns ganz herzlich für die Geduld bedanken.

Bei der Vorbereitung der Produktion von Heatball 2.0 hatten wir die Behörden über die einzelnen Schritte vorab informiert. Es waren in den letzten Monaten von dort keine Bedenken angemeldet worden, so dass wir davon ausgehen konnten, dass wir nicht wieder mit einer plötzlichen Beschlagnahmung der Ware rechnen müssen.

Interessanterweise ist fast gleichzeitig mit dem Eintreffen der Ware nun doch eine Ordnungsverfügung gegen den Heatball 2.0 angekündigt worden. Der Schriftwechsel liegt im Aktionsverlauf auf www.heatball.de/verlauf.php

In unserem Widerspruch haben wir noch einmal dargelegt, dass wir uns bei der Konzeption der Speziallampe Heatball 2.0 sehr genau an die Vorgaben aus dem Gerichtsurteil aus Aachen gehalten haben.

Solange diese neue Ordnungsverfügung noch nicht existiert, ist der Heatball 2.0 eine legal zu erwerbende Speziallampe. Wenn Sie also noch Heizbedarf in Ihrem Niedrigenergiehaus haben, so können Sie diesen noch decken. Beachten Sie bitte die Produktinformationen zum Heatball 2.0 unter:

http://www.ewg-eg.de/pdf/verbraucherinfo-hb20.pdf

Auch von jedem verkauften Heatball 2.0 spenden wir 30 Cent in ein Regenwaldprojekt, die Spendenquittungen finden sie dann ebenfalls im Aktionsverlauf.

Den Petitionsaufruf der Partei der Vernunft gegen das Glühbirnenverbot hatten wir unterstützt und die Petition ist mit über 25.000 Unterzeichnern am 20.2.2013 eingereicht worden:

http://nordrhein-westfalen.parteidervernunft.de/petition-aufhebung-des-gl-hbirnenverbots

Leider hat die Anzahl nicht gereicht, um den Petitionsausschuss des Bundestages unter Handlungszwang zu setzten, es war aber ein deutliches Zeichen.

Für alle, die neu im Verteiler sind, gibt es die Möglichkeit alle bisherigen Newsletter nachzulesen unter:

http://www.heatball.de/newsletter.php

Wenn Sie keine Informationen über den Projektverlauf mehr wünschen, so schicken Sie eine kurze Mail an

feedback@heatball.de mit dem Betreff: Löschen

wir werden Ihre Mailadresse dann aus der Tabelle entfernen.

Es grüßt aus dem noch kalten Rheinland

der Vorstand der EWG e.G.

R. Hannot S. Rotthäuser

-----------------------------------------------------------
Elektrische Widerstandsgenossenschaft eG
Grabenstraße 70 - 52382 Niederzier - Deutschland
Telefon: +49 - 24 28-905 67-0 - E-Mail: webmaster@ewg-eg.de

Registergericht: Amtsgericht Düren
Registernummer: GnR 243
Vorstand: Dr. R. Hannot, Dr. Siegfried Rotthäuser